• Start
  • |
  • 5. Februar 2020 | Messe: 10.00 - 17.00 Uhr • Kongress: 9.30 - 18.00 Uhr • Abendprogramm: ab 18.00 Uhr | media docks • Willy-Brandt-Allee 31 • 23554 Lübeck

Programm 2020

Norddeutschlands Kongressmesse für Digitalisierung öffnet am 5. Februar 2020 zum achten Mal ihre Tore

Das Line-Up für die IT FOR BUSINESS 2020 steht. Freuen Sie sich auf 25 spannende Vorträge und Workshops rund um die Themen Digitalisierung, IT-Sicherheit und Online Marketing. Alle Infos finden Sie in unserer Übersicht oder auf der IT FOR BUSINESS APP.

09:30 - 09:50 Uhr, Raum MF 100-1
Eröffnungstalk

Dr. Bernd Buchholz
Minister für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus im Land Schleswig-Holstein

Lars Schöning
stellv. Hauptgeschäftsführer der IHK Schleswig-Holstein

Stefan Stengel
Vorsitzender des Arbeitskreises der ITK & Digitalisierung der IHK zu Lübeck"

09:50 - 10:30 Uhr, Raum MF 100-1
Disruption - 10 Trends, die die Welt verändern
Keynote, Kategorie Digitalisierung

Bitte anschnallen, es wird holprig. Heute folgt eine Disruption der anderen. Was gestern noch als unmöglich galt ist heute schon unausweichlich. Und wenn ein einzelner Tweet weltweit für Aufruhr sorgt, stehen plötzlich selbst Milliardengeschäfte in Frage. Doch das Chaos hat mehr System als man denkt. Wir werfen daher einen Blick auf 10 Trends, die die Welt verändern werden.

Sören Stamer
CoreMedia AG

11:00 - 12:00 Uhr, Raum MF 50-1
6 Erfolgsfaktoren für deine Website
Workshop, Kategorie Online-Marketing

Damit eine Website erfolgreich ist, muss sie die Nutzer begeistern und eine hohe Sichtbarkeit im Web erzielen. Mit unseren Erfolgsfaktoren zeigen wir dir, worauf du bei der Website-Erstellung achten solltest - vom Webdesign bis zum Content-Marketing.

Nils Dardemann
Hansolu GmbH

11:00 - 12:00 Uhr, Raum MF 50-2
Wie Sie mit Live-Streaming über 60.000 Lübecker erreichen!
Workshop, Kategorie Online-Marketing

Die Referenten zeigen regionale Erfolgsbeispiele aus der Produktion und Vermarktung von Live-Streams. Über Do’s & Don’ts erfahren Sie ganz praktisch wie Sie diesen Kanal für Ihre Business-Ziele nutzen können, um zigtausende Menschen in einem innovativen und emotionalen Umfeld erfolgreich zu aktivieren. Die Teilnehmer des Workshops sind ebenfalls gefragt: gemeinsam werden wir mit Ihnen ein eigenes Live-Streaming Format erarbeiten. Lassen Sie uns gemeinsam auf Sendung gehen!

Martin Höfling
WirSindLive.TV

Benjamin Czesch
LN Digital

11:00 - 12:00 Uhr, Raum MF 50-3
Der Mittelstand im Fadenkreuz von Cyberkriminellen
Workshop, Kategorie IT-Sicherheit

Antivirenprogramme und Datensicherung allein reicht schon lange nicht mehr. Cyberattacken werden immer raffinierter. Cyber-Gangster immer professioneller. Die Zahl angegriffener Unternehmen immer größer. In unserem Workshop möchten wir ihnen zeigen, welchen Gefahren Unternehmen ausgesetzt sind, wie sie sich schützen können und wie ihnen im Fall der Fälle geholfen wird.

Nico Streker
ASSPICK Versicherungsmakler GmbH

11:00 - 12:00 Uhr, Raum MF 50-4
Informationssicherheitsmanagement in Unternehmen und Behörden
Workshop, Kategorie IT-Sicherheit

Die Hacker-Attacke auf Krankenhäuser des DRK im Juli 2019 zeigte einmal mehr, welche Bedeutung dem Schutz vor Cyberkriminalität und der betrieblichen Kontinuitätsstrategie in Organisationen zukommt. Die Etablierung und Aufrechterhaltung von Konzepten für Informationssicherheit und Notfallmanagement ist als Teilmenge der Geschäftsstrategie zu betrachten. Durchdachte Planung und ein an anerkannten Normen ausgerichtetes Managementsystem für Informationssicherheit und Notfallmanagement können den Aufwand signifikant senken.

Piotr Walter Nürnberg
Allgeier CORE GmbH

11:00 - 11:15 Uhr, Raum MF 100-1
Digitale Disruption: Woran müssen Sie sich als Unternehmen gewöhnen?
Vortrag, Kategorie Digitalisierung

Digitale Trends bedeuten Risiken und Chancen gleichermaßen für Unternehmen jeder Branche. Ein "Aussitzen" ist grob fahrlässig, wird jedoch oftmals als Strategie gewählt. Aufgrund praktischer Erfahrungen und Projekte möchte ich einen Einblick geben, was man als Unternehmen tun kann, um die digitale Transformation als Chance für sich zu nutzen.“

Simon Bühl
BrandUp Factory GmbH

11:20 - 11:35 Uhr, Raum MF 100-1
Wie digitalisiere ich ein Rohr?
Vortrag, Kategorie Digitalisierung

Wir zeigen kurz welche technischen Fähigkeiten (Harware-Design, IoT-Know-How, Maschine Learning, Infrastructure-Know-How, Programmiersprachen) für die Digitalisierung von analogen Dingen notwendig sind und wie wir ein Rohr digitalisiert haben.

Mike Lohmann
elbstack GmbH

11:40 - 11:55 Uhr, Raum MF 100-1
Barcodes - wer braucht denn sowas?
Vortrag, Kategorie Digitalisierung

Der Vortrag gibt einen Einblick in die Vorteile der Digitalisierung durch Barcodelösungen und mobile Datenerfassung. Neben einer theoretischen Einführung zur sinnvollen Verwendung von Barcodes, erhalten Sie auch praktische Beispiele zur Optimierung von Prozessen. Entdecken Sie das Potenzial für Ihre Abläufe und arbeiten auch Sie in Zukunft smarter dank Barcodes.

Sandra Casper
Casper GmbH

13:00 - 13:45 Uhr, Raum MF 100-1
Emotet bei Heise - Cybercrime der nächsten Generation
Keynote, Kategorie IT-Sicherheit

Die Schad-Software Emotet wird nicht zu Unrecht als eine der zerstörischsten Gefahren für Unternehmens-IT bezeichnet. Mit der Kombination aus Dynamit-Phishing und Ransomware stellt sie für viele Firmen und Organisationen eine Bedrohung dar, die existenzbedrohende Ausmaße annehmen kann. Und wie der Vorfall bei Heise zeigt, kann es wirklich jeden treffen.

Jürgen Schmidt
heise Security

14:00 - 15:00 Uhr, Raum MF 50-1
Social Shopping: E-Commerce-Umsätze steigern mit Social Media
Workshop, Kategorie Online-Marketing

Sind Sie auch ein Instagram-Shopping-Opfer?! Die Referenten sind es in jedem Fall und berichten Ihnen, wieso das Einkaufen über soziale Medien heute so einfach und beliebt ist. Sie erfahren, welche Möglichkeiten Sie haben, um mit Social Media mehr Verkäufe über Ihren Online-Shop zu generieren und wie Sie Ihren Shop so vorbereiten, dass das Shopping für den Nutzer so reibungslos und schnell wie möglich läuft, damit er letztendlich Ihr Kunde wird.

Nico Erhardt
service & media online-werbung GmbH

Jarla Därr
service & media online-werbung GmbH

14:00 - 15:00 Uhr, Raum MF 50-2
E-Commerce for B2B oder B2C – Alles dasselbe oder doch nicht?
Workshop, Kategorie Online-Marketing

Sie wollen mit Ihrem Webshop erfolgreich sein. Daher ist es u.a. wichtig die Zielgruppe Ihres Angebotes möglichst genau festzulegen, denn nur dann können Sie das optimale Angebot für Ihre Kunden zur Verfügung stellen.

Markus Roppiler
MediaClick! Kommunikation und Software GmbH

14:00 - 15:00 Uhr, Raum MF 50-3
Digitale Transformation
Workshop, Kategorie Digitalisierung

Kurzer Impulsvortrag und Selbstreflexion über den digitalen Reifegrad, Iteration und Austausch über Erfolgsfaktoren.

Jan Pimanow
id-netsolutions GmbH

14:00 - 15:00 Uhr, Raum MF 50-4
Your digital workplace: Served by your own Butler.
Workshop, Kategorie Digitalisierung

"Die netCo.solution GmbH bietet in diesem Workshop die Möglichkeit die digitale Poststelle im Unternehmen selbst auszuprobieren. Es wird herausgearbeitet, wie heutige, papier-lastige Prozesse nicht nur digitalisiert, sondern insbesondere optimiert werden. Von der Postverteilung, über die Rechnungsfreigabe hin zur revisionssicheren Archivierung aller unternehmensrelevanter Dokumente wird erarbeitet, welche Herausforderungen zu meistern sind. Sie erfahren, was heute technisch möglich ist und warum sich eine konsequente Digitalisierungsstrategie lohnt. Unterstützt wird der Workshop von den Kollegen der netCo.privacy GmbH. Die Externen Datenschützer zeigen Ihnen, worauf zu achten ist, wenn Sie Ihre Prozesse digitalisieren und wie einfach das sein kann."

Carsten Giesen
netCo.solution GmbH

14:00 - 14:15 Uhr, Raum MF 100-1
IT Sicherheit mit System
Vortrag, Kategorie IT-Sicherheit

"Der Vortrag soll erklären welche Aufgabe ein ISMS erfüllt und warum es sinnvoll ist ein solches im Unternehmen zu etablieren."

Frank Barthel
FB datentechnik GmbH

14:20 - 14:35 Uhr, Raum MF 100-1
Dem Schrecken den Schrecken nehmen - 2 Jahre DSGVO in der Praxis
Vortrag, Kategorie IT-Sicherheit

Am 25.5.2018 brach das Zeitalter der DSGVO an. Kaum jemand wusste so recht, wie sie in Unternehmen, insbesondere in KMU umzusetzen war. Nach fast 2 Jahren DSGVO wird klarer, was getan werden muss und wie es getan werden kann. Dr. Uwe Nolte gibt Ihnen praktische Tipps aus seiner täglichen Arbeit als Datenschutzbeauftragter.

Dr. Uwe Nolte
Dr. Nolte Datenschutz & QM

14:40 - 14:55 Uhr, Raum MF 100-1
IT-Sicherheit im gesamten Netzwerk
Vortrag, Kategorie IT-Sicherheit

Transparenz. Kontrolle. Reaktion: So erhalten Sie vollständige Transparenz und identifizieren ALLE Geräte in Ihrem gesamten heterogenen Netzwerk.

Stefan Bartels
Aruba a Hewlett Packard Enterprise company

16:00 - 17:00 Uhr, Raum MF 50-1
Datenschutzaudits / GAP-Analyse und Erstellung von Optimierungsrichtlinien
Workshop, Kategorie IT-Sicherheit

Die EU-DSGVO fordert die Umsetzung der technisch-organisatorischen Anforderungen in Ihrem Unternehmen. Aber haben Sie den optimalen Umsetzungsfahrplan? Gemeinsam erarbeiten wir in einer Bestandsaufnahme und toolgestützten GAP-Analyse anhand unserer Datenschutzaudits über Datenschutzprozesse und TOMs einen Maßnahmenplan mit Richtlinienzuweisung.

Annika Gambal
W&B Plus GmbH

Gitta Lau
W&B Plus GmbH

16:00 - 17:00 Uhr, Raum MF 50-2
Aktives Malware Hunting - verlassen Sie mit uns Ihre Komfortzone
Workshop, Kategorie IT-Sicherheit

Was ist Malware Hunting? Raus aus der Reaktivität, rein in die Proaktivität. Wie erreiche ich effektive IT-Sicherheit in meinem Unternehmen – mit wenig Aufwand? Schadcode muss weg! Fangen Sie an Aufzuräumen anstatt nur zu Suchen. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir für Sie eine Strategie zur proaktiven Gefahrenabwehr. Vorstellung einer Möglichkeit eines aktiven Malware Hunting. Darstellung einer Lösungsmöglichkeit inkl. Live-Demo.

Olaf Otahal
solutionIT GmbH

Stephan Lehniger
solutionIT GmbH

16:00 - 17:00 Uhr, Raum MF 50-3
Digital Workplace Transformation: Die Vision von Cisco Placetel
Workshop, Kategorie Digitalisierung

Wir zeigen Ihnen, in wie weit der heutige Arbeitsplatz bereits digitalisiert ist, welche Trends Cisco Placetel in der Zukunft beim Thema Kommunikation sieht (Zahlen, Fakten und Roadmaps) und welche Herausforderungen mithilfe von Cisco Placetel-Lösungen gemeistert werden (inkl. Vorstellung der relevanten Cisco Placetel Lösungen).

Daniel Selbach
Cisco Systems GmbH

16:00 - 17:00 Uhr, Raum MF 50-4
Digitalisierung: No more pillepalle! Jetzt ist es Zeit für Business-Agilität!
Workshop, Kategorie Digitalisierung

Digitalisierung: die Zeit und die Chance zum Aufbruch in die Zukunft. Unternehmen machen sich Gedanken über neue Geschäftsmodelle, Automatisierung und Optimierung. Doch all diese Maßnahmen müssen zur Kultur und Organisation des Unternehmens passen. Agile Teams sind toll. Doch wie kriegen wir das gesamte Business auf robuste, agile Beine gestellt? Wir werden uns im Workshop mit folgenden Fragen beschäftigen: - Was könnte unsere Digitalisierungsinitiative stören oder gefährden? - Was können wir tun, um diese Störungen auszuräumen oder zu vermeiden? - Was ist Business Agilität? - Wie kann Business Agilität uns dabei helfen, unsere Digitalisierungsinitiativen erfolgreich umzusetzen?

Sabine Wojcieszak
getNext IT

16:00 - 16:15 Uhr, Raum MF 100-1
Website Basics – Ideen und Trends für 2020
Vortrag, Kategorie Online-Marketing

In 15 Minuten möchten wir Ihnen wichtige Trends näherbringen, die auch auf ihren Webauftritt in 2020 einen erheblichen Einfluss haben werden.

Jan Meißner
Office Alpha GmbH

16:20 - 16:35 Uhr, Raum MF 100-1
Für eine Handvoll Cookies – wenn der Datenschutz Unternehmer zur Kreativität verpflichtet
Vortrag, Kategorie Online-Marketing

Christian Schmidt
Schmidt et Schmidt, Rechtsanwälte

16:40 - 16:55 Uhr, Raum MF 100-1
Digital Recruiting – warum es so schwer ist Gen Y und Gen Z vom eigenen Unternehmen zu begeistern
Vortrag, Kategorie Online-Marketing

Fast alle klein- und mittelständischen Unternehmen haben aktuell die Herausforderung zu wenig qualitative Arbeitskräfte und/ oder Auszubildende (Lehrlinge) zu bekommen. Dies liegt sehr häufig daran, dass die Unternehmen zu wenig digital für die heranwachsenden Potentials sind und damit „verstaubt“ wirken – und das unbewusst. Der Schlüssel zum Erfolg liegt darin, das Denken und Verhalten der jungen, digitalen Zielgruppe zu verstehen. Wie gut wird Ihr Unternehmen bei Google gerankt? Denn Jobsuche funktioniert heutzutage fast ausschließlich über das Internet. Wie schnell lädt Ihre Website? Denn lädt sie zu langsam, ist der Bewerber sofort wieder weg. Wie gut funktioniert Ihre Website auf dem Smartphone? Denn ist sie nicht Mobil-optimiert, ist der Bewerber sofort weg. Lange Texte werden nicht mehr gelesen – dafür sogenannter „snackable content“. Dies sind einige Beispiele, um zu verdeutlichen worum es in meinem Vortrag gehen wird.

Lisa Richers
LR Digital Marketing GmbH

17:15 - 17:45 Uhr, Raum MF 250
Keynote
Kategorie Online-Marketing

Moritz Mann
Gründer von Stadtsalat und Protofy

18:00 - 20:00 Uhr, Raum MF 100-1
Get-together
IT FOR BUSINESS
5. Februar 2020
9.30 – 18.00 Uhr
Hashtag: #it4b20
media docks
Willy-Brandt-Allee 31
23554 Lübeck
Tickets kaufen

Eine Übersicht des Workshops- und Vortragsprogramms der letzten Messe erhalten Sie hier:

Als PDF zum Download:
Programm 2020

Als APP zum Installieren:


Android App

Dieses Jahr auch als Web-App :
Zur Web-App

Veranstalter
Partner & Sponsoren
Medienpartner